Kontakt - KOMPETENZAKADEMIE

Direkt zum Seiteninhalt
Fachsozialbetreuer/-in mit Spezialisierung Behindertenbegleitung (BB)
Fachsozialbetreuer/-innen mit der Spezialisierung Behindertenbegleitung üben ihre Tätigkeit in den zentralen Lebensfeldern von Menschen mit Behinderung, wie Wohnen, Arbeit/Beschäftigung, Freizeit und Bildung, aus.
Die konkreten Tätigkeiten bestehen in Maßnahmen der Anleitung, Anregung, Beratung, Assistenz, Förderung und erforderlichenfalls der Intervention. Bei Bedarf übernehmen Fachsozialbetreuer*innen eine weitergehende oder gänzliche stellvertretende Durchführung von Verrichtungen.

Sie verfügen in folgenden Bereichen über spezifische Kompetenzen:
  • soziale Bedürfnisse
  • Beschäftigung/Arbeit
  • Freizeit
  • Bildung – Persönlichkeitsentfaltung
  • kritische Lebensereignisse
       
Pflegerische Aufgaben nehmen Fachsozialbetreuer*innen mit der Spezialisierung Behindertenbegleitung leisten „Unterstützung bei der Basisversorgung“ entsprechend ihrer Qualifikation nach dem Gesundheits- und Krankenpflegegesetz.

Fortbildungsinhalte:
  • Persönlichkeitsbildung
  • Humanwissenschaftliche Grundbildung
  • Politische Bildung und Recht
  • Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Haushalt, Ernährung, Diät
  • Schwerpunktspezifische Sozialbetreuung – Behindertenbegleitung

Umfang (berufsbegleitend):
2400h (1200 UE Theorie / 1200h Praxis)
Freitag und Samstag jeweils von 08:00 – 18:00 Uhr
im Durchschnitt 25h /Woche

Ort:
Wohnzimmer Leibnitz
Grazergasse 2
A-8430 Leibnitz
oder an einem Standort lt. Vereinbarung (nur bei entsprechender Teilnehmer*innen*zahl)

Planung und Koordination:
DGKP Angelika Stanzer





Zurück zum Seiteninhalt